Präsenz, 2022

Sehr geehrte Reisende, liebe Omnipräsenz,
in wenigen Minuten erreichen wir Bad Belzig.

Deine Augen rasen an mir vorbei und flackern
als wäre ich ein Zug, der an dir vorbeifährt,
obwohl du es bist, die in Bewegung ist,
die pünktlich wieder Weiterlesen

Continue reading...

to huus, 2017/2022

großmutter weinte stets im winde
mutter bei allen abschieden

ich war noch kind
ich bin es noch

berührt vom wirbeln der erinnerung
an ein gefühl das andere vielleicht
an diesem – einem – ort verankern

der wind trägt es mir Weiterlesen

Continue reading...

analogabschaltung, 2021

Wie Fischmäuler im Aquarium erleuchtet

blau strahlendes Licht ihre Münder

Wie Antennenwelse an der Scheibe kleben(d)

Sie an ihren Sesseln

Baden im Blubbern des Blauzahns

Lustlos lassen sie sich

an den Rand der grellen Strömung treiben

Saugen sich an die Weiterlesen

Continue reading...

bruch mit dem brüchigen, 2020

Nur sprechend brechen wir auf –
die Brache einer Biografie

Der Gegenstand, an der richtigen Stelle stehend oder liegend, flüstert:
„Alles [ist] in Ordnung.“
Das liebevoll angerichtete Essen, spricht
„Nie wieder Knastfraß!“
Die Tür, die ich im Moment deiner Ankunft Weiterlesen

Continue reading...

el puzle, 2010/2016

no puedo pretender

ser el puzle

          soy parte de ello

si hago como si lo fuera

me romperé

Continue reading...