Anne Kollien

Autodidaktin der Malerei, Lyrik und Fotografie

| Malerei
| 2009 – 2017

| Fotografie
| 2006 – heute

| Lyrik
| 2015 – heute

Lyrik

2005 verfasste ich mein erstes Gedicht. Ein Liebesgedicht, aus der Not heraus.

Seit 2015 schreibe ich Lyrik, die sich in den Genres politische Lyrik, Naturlyrik, „Alltagslyrik“, poetologische Lyrik, Liebeslyrik bzw. deren Überschneidungen bewegt. Darüber hinaus erschaffe ich gelegentlich visuelle Poesie.

Vor Publikum, auf Lesungen und offenen Bühnen der freien Lyrikszene sowie auf Einladung, lese ich regelmäßig seit 2016. Über Ihre Anfrage freue ich micht unter: kontakt{æt}akademie-der-kueste.de

Seit September 2022 ist eine wachsende Auswahl meiner Lyrik auf Streamingdiensten verfügbar.

Aktuell arbeite ich daran, gemeinsam mit Musiker:innen Lyrik und Musik zusammenzubringen.

Fotografie

Seit meiner Jugend fotografiere ich. Menschen. Natur. Spiegelungen. Straßenfotografie. Aktuell arbeite ich an meinem Portfolio.

Malerei

Von 2009 bis 2017 malte ich inspiriert von eigenen oder den Fotografien anderer um mir in dieser Zeit wichtigen Themen Ausdruck zu verleihen. Meist gegenständlich. Schwarz-Weiß. Mit einer Ausnahme.
Zudem zeichne(te) und collagier(t)e ich gelegentlich.

Lesungen

2022

  • Spoken Word meets Oberlausitz: Wortakkord, 22. Oktober 2022, Weißwasser/O.L.
  • Unter den Füßen der Himmel, 25. September 2022, Bad Belzig
  • Begegnungen, 6. Mai 2022, Gräben-Rottstock
  • Soli open stage Clubmitte (Freiland), 14. Mai 2022, Potsdam

2021

2020

  • Wohnzimmerlesung, 13. März 2020, Berlin-Wedding (nähere Infos auf Anfrage)

2019

2018

2017

2016

Ausstellungen

2018

  • Festival für Freunde, 2.-5. August 2018, Dahnsdorf
    Malerei & Lyrik
    Vernissage und Lesung am 3. August 2018

2017

  • Festival für Freunde, 3.-6. August 2017, Dahnsdorf
    Visuelle Lyrik
    Lyrische Wanderung am 6. August 2017 um 15 Uhr

2016

  • 11-LINE – Galerie | Caffé | Bar, 12. Juli – 31. August 2016, Potsdam
    Malerei, Lyrik und Fotografie
    Vernissage am 15. Juli 2016